Spart euch Knock, Knock mit Keanu Reeves!

Letztes Wochenende, da hatte ich wieder mal Lust darauf mir einen Film anzuschauen und dabei ist die Wahl auf „Knock Knock“ gefallen. Entschieden hatte ich mich für diesen Film, weil ich erstens ein begeisterter Fan von Keanu Reeves bin und zweitens sehr gerne Psycho-Thriller schaue. Und als ich mir den Trailer dazu angesehen habe, habe ich gedacht, dass das ein guter Thriller werden könnte. Aber nachdem ich den Film zu Ende angeschaut hatte, war ich nicht mehr besonders angetan von ihm.

Denn wie kann das sein, dass ein erwachsener Familienvater nicht mit zwei solchen kranken Gören zurechtkommt? Wie kann er sich bezüglich ihres Alters hinters Licht führen lassen, wo er doch selbst Vater eines 12jährigen Mädchens ist? Und dann noch so ein schlechtes Ende, wo er da im Garten bis zum Kopf vergraben liegt und dieses obszöne Video auf Facebook landet.

Also alles in allem ein schwacher Film, der als Krönung ein noch erbärmlicheres Ende hat. Also ganz klar Daumen runter, da dieser Film einfach nur eine Enttäuschung ist und für einen Weltklasse Schauspieler wie Keanu Reeves unter aller Würde ist.

admin

You might also like

Schreibe einen Kommentar