Showtime bestellt 6. Staffel von Ray Donovan

Es wird Zeit, dass ich die Folgen der 5. Staffel von Ray Donovan ein wenig nachhole, bin bei der 4 oder 5 Folge stecken geblieben und seither nicht mehr dazu gekommen, weiter zu schauen. Ehrlich gesagt, bin ich von der 5. Staffel ein wenig enttäuscht, der Folge für Folge in kleinen Schritten verarbeitete Tod von Abby zerrt an den Nerven. Ich habe Ray Donovan besonders für seine Familiengeschichten gemocht, besonders Staffel 3 und 4 dann waren wirklich hervorragend. Die 5. Staffel wirkt ein wenig schleppend, was ich schade finde. Und ich bin nicht der einzige, der so denkt, wenn man sich die Kommentare auf Facebook so durchliest.

Jetzt lässt Showtime die Katze aus dem Sacke und kündigt die 6. Staffel von Ray Donovan an. Und diesmal verschlägt es Ray nach New York, nachdem ihn nichts mehr in LA zurückhält.

Nächsten Sonntag kommt das Staffelfinale, dann werde ich die restlichen Folgen binge-watchen, damit ich wieder up2date bin. Schliesslich will ich wissen, was genau der Grund ist, neben dem offensichtlichen, dass Abby sterben wird. Auch mit Micky dürfte es wieder Reiberein geben, die ich zufällig in einem Trailer gesehen habe. Schade, dass man da wieder ein Beil zwischen die beiden rammt, nachdem sie langsam aber doch zu einander gefunden haben. Die Produktion der nächsten Staffel geht bereits Anfang 2018 los, können also mit der neuen Season dann Ende 2018 rechnen. Vielleicht auch erst für Anfang 2019, mal sehen. Was meint ihr? Ray Donovan in New York? Ray auf einem Selbstfindungskurs? Man darf gespannt sein, besonders nach dieser sich dahin ziehenden Staffel, die ich wirklich nicht gelungen fand.